Crearium

crearium Newsletter August 2019

 

###USER_tx_directmailsubscription_localgender### ###USER_first_name### ###USER_last_name###

 

Lernen ist ein zentraler Faktor in der komplexen Welt, denn immer weniger ist planbar und eindeutig. Damit Teams sich reflektieren und das eigene Lernen und somit auch die Entwicklung vorantreiben, hilft die Retrospektive. Was das ist und warum eine Retrospektive auch ausserhalb der IT Welt nützt, erfahren Sie hier.

Sie haben Lust, selber eine Retrospektive zu moderieren oder Ihre Moderationstechnik weiter zu entwickeln? Zusammen mit einem versierten Agile Coach und Organisationsentwickler führt crearium verschiedene Workshops durch. Hier finden Sie weitere Informationen.

Nach der Sommerpause starten wir wieder mit unseren Mahlzeiten! Zusammen mit sechs Personen diskutieren wir ein Thema nach Ihrer Wahl. Wir freuen uns, für Sie den Kochlöffel zu schwingen und eifrig mit Ihnen zu diskutieren.
Am 20. September 2019 ist es wieder soweit! Weitere Mahlzeiten finden am 23. Oktober 2019 und am 25. November 2019 statt. Alle Informationen zur Mahlzeit gibt es hier.

Eine Übersicht aller Anlässe, bei denen crearium beteiligt ist, bietet unsere Website unter «Termine». Wir freuen uns, wenn Sie an diesen dabei sind.

Herzlich grüsst crearium.

Luzia Anliker, Beat Kunz
 
zum Seitenanfang

Blogbeiträge im August

Die Schnittstelle zum Kunden ist der Ort, wo Wertschöpfung passiert. Das gerät in Zeiten von Prozessoptimierungen und Veränderungsmanagement schon mal aus dem Fokus. Lesen Sie hier zwei Beispiele von eindrücklicher Kundenorientierung.

Zum Beitrag

Transformation

Eine Organisation hat sich im Rahmen der Nachfolgeregelung entschieden, von einer klassischen, hierarchischen Organisation zu einer Netzwerkorganisation zu wechseln. Was sind die Unterschiede? Und was gilt es beim Wechsel zu Rollen zu beachten? 

Zum Beitrag

Eine Retrospektive ist ein wiederkehrendes Team-Ereignis aus der agilen Arbeitsweise. Sie eignet sich auch für Teams, die (bis jetzt) die agile Arbeitsweise nicht anwenden.

Zum Beitrag

Kick-Off-Veranstaltungen bestehen aus Fachanteilen und Teilen der Teamentwicklung. Welche Themen dabei besprochen werden können, zeigt dieses Praxisbeispiel.

Zum Beitrag

zum Seitenanfang

«Mahlzeit» – essen, reden, netzwerken

zum Blogbeitrag

Nächste «Mahlzeit»:

Freitag, 20. September 2019

Sie sind am Austausch im beruflichen Kontext interessiert? Dann essen Sie mit uns! An der kostenlosen «Mahlzeit» nehmen vier bis sechs Gäste und zwei Gastgeber von crearium teil. crearium serviert ein unkompliziertes Mittagessen, bei dem sich die Teilnehmenden zu einem selbst gewählten Thema austauschen.

Zur «Mahlzeit»

crealog – mit crearium unverbindlich ins Gespräch kommen

Im crealog können Sie eine konkrete Frage mit uns von crearium eine Stunde lang unverbindlich und kostenlos besprechen. Während dieses Gesprächs skizzieren wir gemeinsam den Sachverhalt, diskutieren darüber und Sie erhalten Anregungen von zwei aussenstehenden Fachpersonen.

Zum crealog

Keine Bilder angezeigt? Zur Webversion des Newsletters

 

vom Newsletter abmelden