Beat Kunz

Beat Kunz ist bei crearium hauptsächlich als Organisations- und Kommunikationsberater tätig. Seine Schwerpunkte liegen im Change Management, bei der internen und externen Kommunikation sowie bei den Eckpfeilern einer Organisation (Vision, Mission, Werte, Strategie).

Er liebt komplexe Aufgaben und schafft es, durch seine Analysefähigkeit rasch die Zusammenhänge zu erkennen. Sein Humor hilft ihm bei der Arbeit als Sparringpartner auf Entscheiderebene. Kommunikation liegt ihm am Herzen und es interessiert ihn, was andere zu sagen haben und welche Ziele sie mit ihren Botschaften und Kommunikationsmassnahmen verfolgen. 

Seine liebsten Blogbeiträge sind Interviews mit interessanten Persönlichkeiten.

E-Mail
beat.kunz@crearium.ch

Beiträge von Beat Kunz

25.08.2021

Weniger Regeln, mehr Prinzipien

Eine Organisation überdenkt ihre Regeln. weiterlesen

11.08.2021

Vom Umgang mit Komplexität – ein «Lernfilm» von Leavinghomefunktion

Auf dem Landweg von Deutschland nach New York. Jetzt im Kino. weiterlesen

21.07.2021

Wie ein Ameisenhaufen organisiert ist

Mit einer Königin, aber selbstorganisiert. weiterlesen

07.07.2021

Kollegiale Beratung in einer Weiterbildung

Wer gut beraten will ist gut beraten, sich zu beraten. weiterlesen

16.06.2021

Wandern in Rollen

Im Privaten kennen wir alle das Rollenkonzept schon lange. weiterlesen

19.05.2021

Was ist eigentlich der Unterschied zwischen Risiko, Unsicherheit und Ungewissheit?

Wenn die Verlässlichkeit von Vorhersehbarkeit abnimmt. weiterlesen

12.05.2021

Iteratives Vorgehen in der Organisationsentwicklung

Bei Komplexität hilft ein Plan wenig. weiterlesen

24.03.2021

Das Erschliessen von neuen Zusammenhängen will geübt sein

Sich neue Sichtweisen und Erkenntnisse anzueignen erfordert (anstrengende) Denkarbeit. weiterlesen

17.03.2021

Ja, und statt Ja, aber

Was «Ja, aber» auslöst. Und was «Ja, und» aufzeigt. weiterlesen

10.03.2021

Entwicklungspfade anders gestalten

Eine Organisation hat ein Problem, Talente zu halten und ist bereit, es anzugehen. weiterlesen

zum Seitenanfang